Die Männerchorgemeinschaft Konstanz

 
 

Allen Freunden und Mitgliedern der MCG-Konstanz wünschen wir ein frohes und gesundes Neues Jahr 2021.

Vor allen Dingen hoffen und wünschen wir uns allen, dass sich im Laufe des kommenden Jahres unser Leben durch die Einschränkungen der Corona Pandemie wieder einigermaßen normalisiert.

Leider ist dies aber zur Zeit noch nicht absehbar und damit ist auch der Chor weiterhin zur Untätigkeit verdammt.

Bis auf Weiteres können nach wie vor keine Proben statt finden und damit ist es auch nicht möglich Pläne für Konzertauftritte und sonstige Aktivitäten zu planen.

Sobald sich diesbezüglich Erleichterung und Änderungen ergeben werden wir dies an dieser Stelle bekannt geben.

Bis dahin bitten wir Sie von Herzen, auch unter diesen Umständen, dem Chor weiterhin die Treue zu halten.


Im Januar 2021

Robert Moser


„Alt ist der Chorgesang, aber nicht altbacken!“

Sagte unsere erste Chorleiterin Frau Monika Oehlen. Dies wird auch die Richtschnur der MCG Konstanz in der Zukunft, unter der neuen musikalischen Leitung, sein. Wir sind alle nicht mehr ganz jung an Jahren, aber durch die aktive Ausübung des Chorgesangs im Herzen jung geblieben, mal ganz abgesehen von den objektiv positiven gesundheitlichen Auswirkungen des Singens. Sänger brauchen keine Gesundheitsreform.

Was singen wir?

Weitgespannt ist der Bogen der musikalischen Stilrichtungen. Er reicht vom Madrigal bis zum Volkslied, vom Barock bis zur Operette, von der Oper bis zu Musical und Filmmelodien.

Eine starke Gemeinschaft

Die Sänger aus der Kernstadt und den Vororten bilden eine starke Gemeinschaft. Dies liegt nicht nur an der gemeinsamen Arbeit. Ganz wesentlich tragen auch gemeinsame Aktionen zu der guten Kameradschaft bei. Mit großer Begeisterung werden gemeinsame Ausflüge, Wanderungen und sonstige Feste und Feiern unternommen. Nicht umsonst heißt es allenthalben:


„Hier im Chor fühl‘ ich mich aufgehoben.“

 

Willkommen auf der Webseite der Männerchorgemeinschaft Konstanz